Studierende für Technikland-Betreuungsteam gesucht

Überzeugungstäter im MINT-Bereich?
Wer möchte gerne seine Begeisterung für Naturwissenschaft und Technik an die jüngere Generation weitergeben?

Wanted: Studierende für Betreuungsteam im Technikland Lernlabor 2022/2023
13.10.2022 – 12.02.2023 im Rahmen einer kurzfristigen Beschäftigung (Minijob)

Einsatzort: Museum Industriekultur, Äußere Sulzbacher Straße 62, Nürnberg
Einsatzzeit: Wunschtage nach Vereinbarung (*), auch am Wochenende und an Feiertagen (erfahrungsgemäß ca. 1-2 Mal pro Woche)
Einsatz-Zeitraum pro Tag bei tatsächlicher Einteilung
- 09:00 – ca. 13:00 Uhr Dienstag bis Freitag (bei Belegung mit zwei Klassen = Normalfall) (4,0 Std)
- 14:00 – ca. 17:30 Uhr an Wochenenden, Feiertagen, in den Schulferien (3,5 Std)

(*) Jeweils für den kommenden Monat erhalten die Studierenden vorab eine Tabelle mit Datum/Zeit, in der jede/r einträgt, wann es zeitlich passt. Entsprechend dieser konkreten Vorgabe erstellt der Förderkreis Ingenieurstudium e.V. den Einsatzplan für den Folge-Monat.

Allgemeines:
·Das gesamte Technikland-Betreuungsteam besteht aus ca. 15 - 18 Studierenden diverser technischer/naturwissenschaftlicher Studiengänge; pro Einsatz arbeiten immer drei Studierende zusammen
·Die Abrechnung und Bezahlung erfolgt nachträglich und zwar entsprechend der Stunden-Anzahl der tatsächlichen Einsatztage mit 13,00 € pro Std.

ECTS-Punkte: Bei Belegung des Wahlmoduls Technikland (Prof. Dr. Wilhelm Schwieger; Sonstige Lehrveranstaltung 2 SWS, ECTS-Studium, ECTS-Credits: 2,5 für Anfänger geeignet, für FAU Scientia Gaststudierende zugelassen, Sprache Deutsch) können zusätzlich zur Bezahlung 2,5 Credits erworben werden.

Bewerbung bitte bis 12.09.2022 mit Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben inkl. Ihren (evtl. didaktischen) Erfahrungen mit Kindern/Jugendlichen an kontakt@technikland.org