Technikland - auf Tour

Seit 2011 führen wir das Lernlabor Technikland – staunen @ lernen ® im Museum Industriekultur in Nürnberg alljährlich während der Wintermonate durch, mit dem Ziel, Freude und Interesse an Naturwissenschaft und Technik bei Kindern und Jugendlichen in Nürnberg und dem Umland zu wecken.

Als mobiles Zusatzangebot zur stationären Ausstellung startete 2017 das mobile Lernlabor zunächst als Pilotprojekt mit provisorischem Ausstellungssystem. Wir haben weiter entwickelt und nun stehen 30 attraktive Ausstellungsschränke im Flightcase-Look für "auf Tour" bereit, wo die zielgruppengerechten, mobilen Mitmach- und Experimentierstationen mit ansprechenden Versuchen untergebacht sind. Hier können sich Kinder und Jugendliche aktiv, selbständig und spielerisch ausprobieren. Sie können positive Erfahrungen erleben und sammeln und ihre eigene Leistungsfähigkeit im MINT- (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) Bereich erleben und entwickeln mit hands on - minds on.

Die Mitmachausstellung richtet sich an Schülerinnen und Schüler von der 5. bis zur 8. Jahrgangsstufe aller Schularten (Mittelschule, Realschule und Gymnasium). Mietdauer mindestens 4 Wochen.

Interessierte Aussteller können Kindern und Jugendlichen der jeweiligen Region ein außerschulisches MINT-Angebot in Wohnortnähe ermöglichen.

Allgemeines

Mietkonditionen